Pädagogisches Konzept

 

 Bildung – Erziehung – Betreuung

 

In der Ganztagesklasse sollen die Schüler

 

-  mehr Zeit haben für ein erweitertes Förderangebot,

-  gemeinsam mit Mitschülern, Betreuern und  Lehrern lernen und Freizeit

   gestalten,

-  gut betreut werden, um Müttern und Vätern die Vereinbarkeit von Beruf

   und Familie zu ermöglichen.

 

 

Organisation

 

Montag, bis Donnerstag:                  7.45 Uhr bis 14.45 Uhr

Freitag:                                             7.45 Uhr bis 12.45 Uhr

 

Unterricht, Mittagspause, Freizeit und Arbeitsgemeinschaften prägen den gemeinsamen Tagesablauf.

 

 

Mittagspause

 

GTK-Essen

 

In der 75 Minuten dauenden Mittagspause essen die Kinder gemeinsam eine warme Mahlzeit. Danach ist Zeit für Spiel und Bewegung im Freien, in der Turnhalle,  in der Lernwerkstatt oder im zusätzlichen Raum für die Ganztagesklassen.

  

 

GTK-Spiel

 

 

Zusatzangebot

 

Zusätzlich zu der verpflichtenden Stundentafel des Lehrplans besuchen alle Schüler der Ganztagesklasse folgende Kurse:

 

-   Intensivierung in den Fächern Mathematik und Deutsch

-   Lesen und freies Schreiben

-   Tastaturschreiben

-   Wöchentlicher Besuch der Umweltstation Liasgrube in Unterstürmig

-   Musikunterricht in Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule Bamberg

-   Schulspiel

-   Konzentrationstraining

-   KITEC-Programm

 

 

GTK-Musik

 

Daneben können die Schüler der Ganztagesklasse aus dem Angebot an Arbeitsgemeinschaften der Schule wählen: Basketball, Schulhausgestaltung, Computer, Werken, Bläserklasse, Schulgarten.