Kultur in der Schule

 

Elternbeirat und Lehrerkollegium initiierten im Jahr 2006 das Projekt "Kultur in der Schule". Ein Teil dieser Veranstaltungsreihe wird nun auch vom neu gegründeten Förderverein der Schule organisiert.
In unregelmäßigen Abständen werden kulturelle Veranstaltungen nicht nur für die Buttenheimer und Altendorfer Bevölkerung angeboten.

 

Musenwunder

 

Und wo bleibt das Positive, Herr Kästner?

 

Ein musikalisch-literarischer Abend zu einem der bekanntesten deutschen Dichter von und mit dem Ensemble Musenwunder,

das sind

Aline Joers, Patrick L. Schmitz und Franz Tröger.


Kinderbücher, Romane, Essays – Erich Kästner (1899 - 1974) gehört in vielen Bereichen zum besten Kulturbestand. Die Liste der Veröffentlichungen des 1899 in Dresden geborenen Autors ist lang. Vor allem seine Kinderbücher, allen voran „Emil und die Detektive“, sind allseits bekannt und beliebt. Diese gehören weltweit zu den am meisten gelesenen deutschen Kinderbüchern, sind in 100 Sprachen übersetzt und zum Teil verfilmt. Seine Gedichte werden selbst heute noch zu immer neuen Chansons vertont.

Die Musenwunder lesen Werke von Kästner und um Kästner herum, erzählen aus seinem Leben und singen die besten Lieder aus seiner Feder.

Ein inspirierender Abend mit viel Literatur und Musik, veranstaltet vom Förderverein der Deichselbach-Schule am Freitag, 22. März um 20 Uhr.

 

Wie immer ist in bewährter Weise für Getränke und kleine Speisen gesorgt.

Mit dem Erlös dieser Veranstaltungs­reihe werden besondere Projekte und Aktivitäten der Schüler der Deichselbach-Schule finanziell unterstützt. Deshalb freuen wir uns sehr über zahlreichen Besuch.

 

 

 

 

 

Sie erhalten ihre Eintrittskarten

  • Im Sekretariat der Volksschule Buttenheim (Tel.: 09545-8297)
  • In den Gemeindeverwaltungen Buttenheim und Altendorf

 

Kartenpreise: Vorverkauf: 12 Euro

                        Abendkasse: 14 Euro

 

 

Natürlich ist in bewährter Weise für Getränke und kleine Speisen gesorgt.

Mit dem Erlös dieser Veranstaltungs­reihe werden Projekte und Aktivitäten unserer Schüler finanziell unterstützt. Deshalb freuen wir uns sehr über zahlreichen Besuch.

 

 

Ein Tipp: Eintrittskarten zu unseren Veranstaltungen eignen sich auch vorzüglich als kleines Geschenk für Freunde und Bekannte.