Kultur in der Schule

 

Elternbeirat und Lehrerkollegium initiierten im Jahr 2006 das Projekt "Kultur in der Schule". Ein Teil dieser Veranstaltungsreihe wird nun auch vom neu gegründeten Förderverein der Schule organisiert.
In unregelmäßigen Abständen werden kulturelle Veranstaltungen nicht nur für die Buttenheimer und Altendorfer Bevölkerung angeboten.
 
 

 

Mäc Härder tritt am Freitag, den 20. Januar 2017 um 20 Uhr mit seinem aktuellen Programm „Viva la Heimat“ in der Aula der Deichselbach-Schule auf.

 

Mac

 

Ist das nicht schön? Es gibt ein bayerisches Heimat­minis­terium. Mit Sitz in Nürnberg. Davon könnte man bierduselig und weinselig werden, aber in Wirklichkeit ist es eine Schnapsidee.

Ein echter Franke muss den Begriff „Heimat“ mit Leben füllen. Mäc Härder passt genau für diese Aufgabe: Er stammt aus Unterfranken, lebt in Oberfranken und hat Freunde in Mittelfranken. Letzteres ist schwer, aber möglich. In seinem neuesten Bühnenprogramm „Viva la Heimat“ zeigt er, wie Franken wirklich ist, wie Bayern gern wäre und wie Deutschland nie sein wird. Heimat: mal biste high, mal biste matt. Diese Show ist wieder eine faszinierende Mischung aus Kabarett, Artistik und Comedy, gefüllt mit fränkischer Bauernschläue und weltläufiger Gerissenheit. Was der Arzt ist für die Kranken – das ist Mäc Härder für die Franken. Und nachher werden Sie sagen: Heimat – da wäre ich auch gerne.

 

 

 

Die Eintrittskarten für diese Veranstaltung eignen sich auch vorzüglich als Weihnachtsgeschenk für Bekannte, Verwandte und Freunde.

Mit dem Besuch dieser Veranstaltungsreihe bereiten Sie doppelte Freude, da mit dem Erlös Projekte und Aktivitäten unserer Schüler finanziell unterstützt werden.

 

 

 

Sie erhalten ihre Eintrittskarten

  • Im Sekretariat der Volksschule Buttenheim (Tel.: 09545-8297)
  • In den Gemeindeverwaltungen Buttenheim und Altendorf

 

Kartenpreise: Vorverkauf: 12 Euro

                        Abendkasse: 14 Euro

 

 

Natürlich ist in bewährter Weise für Getränke und kleine Speisen gesorgt.

Mit dem Erlös dieser Veranstaltungs­reihe werden Projekte und Aktivitäten unserer Schüler finanziell unterstützt. Deshalb freuen wir uns sehr über zahlreichen Besuch.

 

 

 

 

 
Ein Tipp: Eintrittskarten zu unseren Veranstaltungen eignen sich auch vorzüglich als kleines Geschenk für Freunde und Bekannte.